Fernseher kaputt :(

Alles was nicht in ein anderes Forum passt... "Life, Universe, everything!"

Moderator: Spencerhill-Moderatoren

Fernseher kaputt :(

Beitragvon Buddy7 » Mittwoch 11. Juli 2012, 12:53

Hallo Leute!

Ich schaue alle drei Monate mal wieder alle Filme des Bud Spencers! :)
Sie sind einfach nur geil!
Leider hat vor ein paar Tagen mein Fernseher die "Grätsche" gemacht und ist nun kaputt.
Altes Röhrengerät sogar :D Jetzt dachte ich mir muss was neues her!
Dazu kommt noch, ich habe keine Ahnung von sowas.
Deswegen habe ich mal ins Internet auf www.otto.de geschaut.
Dort haben die im Elektronik Bereich einem im Angebot!
Was haltet ihr von dem Fernseher?
Der sollte locker ausreichen oder gibt es besonderheiten auf die man achten sollte? :oops:

Liebe grüße :)
Buddy7
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 09:25

Re: Fernseher kaputt :(

Beitragvon San Antonio » Mittwoch 11. Juli 2012, 17:20

Wozu Fernseher? Kannst doch per VLC- Player auch auf'm PC kucken ;).
Wir zumindest haben so ungefähr Silvester das letzte Mal Fernsehen gekuckt, und die Kiste eigentlich bloß noch zum Wii- Spielen...

Grüße, Andreas
Da kann ja jeder aus dem Wald kommen und sagen, er ist der Förster... - Torcillo's Handlanger
In a couple of minutes you gonna be the deadest man who ever lived - Doc Foster
Benutzeravatar
San Antonio
 
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 21. Juni 2003, 00:48
Wohnort: Birkenbeul

Re: Fernseher kaputt :(

Beitragvon fuerchtegott krause » Donnerstag 12. Juli 2012, 02:09

Buddy7 hat geschrieben:Der sollte locker ausreichen oder gibt es besonderheiten auf die man achten sollte? :oops:


Also ganz wichtig find ich, das Farbe und Ton dabei ist.
Bild
"Heiliger ßankt ßalvarinuß, ßchutzherr aller ßchlagender Verbindungen, ßchenk mir die Kraft, noch mehr ßchickßalßchläge einzußtecken."
Benutzeravatar
fuerchtegott krause
 
Beiträge: 9913
Registriert: Dienstag 20. Juli 2004, 14:17

Re: Fernseher kaputt :(

Beitragvon Hawkeye » Donnerstag 12. Juli 2012, 15:49

Alle Rechtschreibfehler die in diesem Post enthalten sind, sind Absicht und bedürfen keiner weiteren Rechtfertigung, Bemerkung oder Richtigstellung. Falls ihr doch was zu beklagen habt, steckt es euch in den Allerwertesten.
Benutzeravatar
Hawkeye
 
Beiträge: 2500
Registriert: Dienstag 11. März 2003, 13:35
Wohnort: Bremen

Re: Fernseher kaputt :(

Beitragvon FANAdeLdF » Donnerstag 12. Juli 2012, 22:00

fuerchtegott krause hat geschrieben:Also ganz wichtig find ich, das Farbe und Ton dabei ist.


Ach was. Seit der Erfindung des Farbfernsehens geht's doch nur noch abwärts.
:(
Benutzeravatar
FANAdeLdF
 
Beiträge: 2136
Registriert: Samstag 24. Juni 2006, 02:06

Re: Fernseher kaputt :(

Beitragvon Superdup » Montag 13. August 2012, 20:27

Ich hab mit dem Übergang zum digitalen Empfang meinen TV abgeschafft, man kann so ziemlich alles online sehen - also wozu extra nen TV?
Superdup
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 4. August 2012, 13:38

Re: Fernseher kaputt :(

Beitragvon BrautmitVollbart » Montag 13. August 2012, 21:08

Also falls du den Samsung meinst, solltest du darauf achten, dass der KEINEN Satelliten-Tuner hat! Also ist der quasi nur für Kabelfernsehen gut. Außerdem finde ich die Spezifikationen für den Preis auch nicht allzu doll...

Ein wie ich finde sehr gutes Gerät (hab ich mir kürzlich erworben) wäre z.B. Grundig VLE 8130
Vorteil bei dem ist, dass er den besten Sound von allen derzeit erhältlichen Flachbildfernsehern hat und man den zur Not auch ohne externes Soundsystem gut betreiben kann. Außerdem hat er nen sehr schnellen Prozessor und ist nicht so träge wie z.B. die meisten Philips-Fernseher und die Firmware wird alle paar Wochen geupdatet (die von unserem Philips ist schon 2 Jahre alt).


Zum Thema man braucht keinen Fernseher: Das man das meiste über PC schauen kann mag stimmen, aber KEIN Bildschirm bringt die Qualität, die Größe und die Blickwinkelunabhängigkeit eines ordentlichen LED TV's. Zeig mir mal einer nen Bildschirm den man noch aus 4m Entfernung und von unten drauf schauend, weil man aufm Sofa liegt gut erkennt...^^ Außerdem haben die aktuellen Fernseher ja auch alle Smart-TV und HbbTV, sodass man Inhalte aus dem Web oder dem Heimnetzwerk wunderbar streamen kann^^
~ Im Süden schneits, wenn die blauen Pflaumen vögeln! ~

Feldwebel Hans Georg Schultz
Benutzeravatar
BrautmitVollbart
 
Beiträge: 188
Registriert: Sonntag 12. Juni 2011, 00:48
Wohnort: Thüringen

Re: Fernseher kaputt :(

Beitragvon Der Zweischläfrige » Dienstag 14. August 2012, 11:12

LED-TV Panasonic TX-L42E5E.

Energieeffizienzklasse (EU): A+
107 cm Bildschirmdiagonale
keine Versandkosten

519,00.

Preis/Leistung geht nicht viel besser. Anbieter ist auch in Ordnung.
Falls du noch eine passende Wandhalterung brauchst - ich habe noch eine OVP liegen. Bei Interesse: PN.
Benutzeravatar
Der Zweischläfrige
 
Beiträge: 2070
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2002, 08:19
Wohnort: Hildesheim - Nordkreis


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron