Bud Spencer und Terence Hill Fanshop
Hintergrundmusik (Popup)

Diese Seite bookmarken

  • Mr.Wong
  • del.icio.us
  • Blinklist
  • Folkd
  • Google
  • Linkarena
  • Yahoo
Filmographie Logo Bud Spencer und Terence Hill

Filmographie

Die komplette Filmübersicht von Bud Spencer & Terence Hill. Du kannst hier selektieren, ob Du alle Filme, nur welche mit beiden, Terence Hill oder Bud Spencer sehen willst.

Diesen Eintrag bewerten! Diese Info verschicken! Zurück zur Übersicht
Quo Vadis Bild
Original Titel: Quo Vadis Quo Vadis
Vö-Datum: 1951
Spielzeit: 170
Genre: Monumentaldrama
Land: USA
Soundtrack: Miklos Rozsa 
Musiktitel:  
Erstaufführung: 13. August 1954 
Kinobesucher (D):  
Kinobesucher (W):  
Video: Ja 
DVD: Ja 
Quo Vadis Quo Vadis Quo Vadis
Weitere Links zum Film
DVD Soundtrack Bilder TV-Austrahlungen

Info

Der römische Befehlshaber Marcus Vinicius unter Kaiser Nero 64 n. Chr. muss für seine Liebe zu einer Christin büßen: Die eifersüchtige Kaiserin Poppaea lässt ihn zusammen mit anderen Urchristen, denen die Schuld am Brand Roms vorgeworfen wird, den Löwen in der Arena zum Fraß vorwerfen. In der Rolle des wahnsinnigen Imperators, der schließlich Selbstmord begeht, brilliert Peter Ustinov. Der monumentale Aufwand der Produktion steht im umgekehrten Verhältnis zum geistigen Gehalt der Fabel. Für seine Galavorstellung als debiler Kaiser Nero erhielt Peter Ustinov eine von sieben Oscar-Nominierungen. Bud Spencer hatte in diesem Film seinen ersten Auftritt in einer kurzen Statistenrolle.

DIRECTED: Mervyn LeRoy PRODUCED: Sam Zimbalist WRITTEN: John Lee Mahin, Sonya Levien, S.N. Behrman, Henryk Sienkiewicz KAMERA: Robert Surtees, William V. Skall DARSTELLER: Carlo Pedersoli (Bud Spencer) … Wache, Robert Taylor … Marcus Vinicius, Deborah Kerr … Lygia, Leo Genn … Petronius, Peter Ustinov … Kaiser Nero, Patricia Laffan … Poppaea, Finlay Currie … Peter, Abraham Sofaer … Paul, Marina Berti … Eunice, Felix Aylmer … Plautius, Nora Swinburne … Pomponia, Ralph Truman … Tigellinus

Bewertung

Durchschnittliche Bewertung: VollsternVollsternVollsternVollsternLeerstern
Anzahl der Bewertungen: 8

Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Klasse Film
Rezensent: morricone aus Düsseldorf .
In der Schule das erste mal gesehen, da fande ich den Film langweilig, jetzt über 20 Jahre später finde ich den Film nur klasse, nicht so gut wie Ben Hur, die Zehn Gebote etc aber immer noch ein klassiker. Trotz das man Bud Spencer kaum erkennen kann. Wie er so neben Nero steht.
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Guter Film
Rezensent: lefka aus Peine.
Guter Film Bud ist zwar nur ca.2 min zu sehen aber es ist trotzdem gut.Auf Youtube kann man das Video mit Bud unter BUD SPENCER IN QUO VADIS sehen!
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen guter film
Rezensent: eichhörnle aus Grünsfeld-Zimmern.
tolle darsteller aber welche rolle spielt bud kann mir das einer sagen in welcher szene er erscheint
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Großes Kino
Rezensent: raymond langston aus Mondsee.
Einer der besten Filme aller Zeiten. Auf jeden Fall der besten Römerfilm. Um welten besser als Hannibal. Nicht umsonst Oscar-Nominiert.
Volles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles SternchenVolles Sternchen Großes Kino
Rezensent: gta aus Ratten.
Super Monumentalfilm

Alle Bewertungen anzeigen


Bleibe mit uns in Verbindung

Youtube Channel
Twitter Channel
Facebook Channel

Terence Hills Geburtstag

29.+30.03.2019 Ort: Eldorado Templin Einlass: 18:00/12:00 Weitere Infos

Fantreffen 2019

Bekanntgabe bald Ort: Spencerhill Buggy Center Fr. u. Sa. ab 10:00 Uhr Weitere Infos

Die Puffin Marmelade

Spencerhill-Club


Immer eingeloggt bleiben!

Jetzt kostenlos anmelden!
5439 Club-Mitglieder

Weihnachtskalender

Bud Spencer und Terence Hill Weihnachtskalender Heute Kinder, wirds was geben.

Unser Weihnachts Kalender, bei dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt!

TV-Termine

Fr. 26.10.2018 Bayern 3 ab 20:15 Uhr Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel mehr...
Terence Hill