Bud Spencer und Terence Hill Fanshop
Hintergrundmusik (Popup)

Diese Seite bookmarken

  • Mr.Wong
  • del.icio.us
  • Blinklist
  • Folkd
  • Google
  • Linkarena
  • Yahoo
Bud Spencer / Terence Hill DVD-Logo

DVDs

Alle DVDs auf einen Blick, hier könnt Ihr Euch einen Überblick verschaffen über die DVD-Veröffentlichungen.

Diesen Eintrag bewerten! Diese Info verschicken! Zurück zur Übersicht
Hannibal Bild
Original Titel: Annibale Hannibal
Vö-Datum: 12.02.2004
Spielzeit: ca. 96 min.
Firma: Best Entertainment
Sprachen: Deutsch
Bildformat: 4:3 
Ton: Dolbi Digital 2.0 
Ländercode:
Untertitel:  
DVD: Ja 
Hannibal
Weitere Links zum Film
Filminfo

Features

Kapitelwahl, Trailershow, Bildergalerie

Info

Hannibal, der erste Film, in den eher zufaellig Bud Spencer & Terence Hill gemeinsam zusehen waren und sich doch nicht begegneten.

Nachdem uns der Preis bei VÖ dieser DVD bekannt war, konnte man schon ahnen, dass dies kein Meisterwerk sein würde, da diese DVD wieder im Low Budget Bereich liegt.

In das Cover wurden beide Köpfe unserer Haudegen aus dem Film Gott vergibt eingesetzt.

Der Ton ist im Hintergrund verauscht, dies fällt meist auf, wenn nicht gesprochen wird.
Auch ist einiges an Negativschmutz zu sehen, was draus schliessen laesst, das wenig bis gar nicht nachbearbeitet wurde.

Bei den Features fällt hier nur auf, dass bei der Bildgalerie Original Material benutzt wurde, nur leider wurde dies recht einfach gemacht.

Fazit
Es ist wie mit allen anderen günstigen DVD's, man kann hier nicht viel erwarten.



Bleibe mit uns in Verbindung

Youtube Channel
Twitter Channel
Facebook Channel

Fantreffen 2019

29.08.-31.08.19 Ort: Lommatzsch/Dresden Fr. u. Sa. ab 10:00 Uhr Weitere Infos

Die Puffin Marmelade

Spencerhill-Club


Immer eingeloggt bleiben!

Jetzt kostenlos anmelden!
5454 Club-Mitglieder

Weihnachtskalender

Bud Spencer und Terence Hill Weihnachtskalender Heute Kinder, wirds was geben.

Unser Weihnachts Kalender, bei dem es jeden Tag etwas zu gewinnen gibt!

TV-Termine

Sa. 16.11.2019 WDR ab 14:00 Uhr Diverses mehr...
 Bud Spencer und Terence Hill